Artikelnr.: HV-ISBN-978-3-89880-148-5
ISBN: 9783898801485
Die Buchreihe "Schrauberhandbuch" vom Heel Verlag ist die Lektüre für Anfänger, Hobbyschrauber und Profis. Bereits seit 1980 bringt der Verlag diese hochwertigen und aufwendig gestalteten Bücher heraus und ist somit sehr bekannt bei Schraubern. Anhand von zahlreichen Beschreibungen, Ratschlägen und unterschiedlichen Abbildungen, werden Sie bei den Arbeiten an Ihrem Fahrzeug unterstützt. Diese Leitfäden erklären Ihnen die Pflege, Wartung oder Reparatur und zeigen Ihnen was Sie dabei beachten müssen.
19,99 € *
Versandfertig: 24 Stunden
Stk.
Direkt kaufen mit

Name:

 MZ-Schrauberhandbuch

Genaue Modellbezeichnung:

 RT/ES/ETS/TS/ETZ/BK 125/150/250/251/300/350

Baujahre:

 1922 bis 2016

Verlag:

 Heel Verlag

Buchreihe:

 Schrauberhandbuch

Artikelart:

 Reparaturanleitung

ISBN:

978-3-8988-0148-5

Artikelzustand:

 Neuware

Seitenzahl:

 264

Format, Material:

 gebunden (Harteinband), ca. 170 mm x 250 mm

Abbildungen im Buch:

 ca. 380

Sprache:

 Deutsch

Das "Schrauberhandbuch" für Autos (Old- und Youngtimer) vom Heel Verlag

Das bekannte "Schrauberhandbuch" vom Heel Verlag ist die erste Wahl, wenn es um Reparaturen am Fahrzeug geht, und sollte in keinem Bücherregal fehlen. Diese Bücher behandeln verschiedene Themen der Fahrzeugtechnik und bilden alles übersichtlich mit zahlreichen Erklärungen und Fotografien ab. Besonders zu erwähnen ist die hochwertige Verarbeitung und herausragende Qualität der Unterlagen. Ob Pflege, Wartung oder auch Restauration, alle diese Punkte werden mit dieser Literatur erheblich erleichtert. Sowohl bei einfachen als auch bei umfangreicheren Reparaturen sind diese Leitfäden der perfekte Ratgeber an ihrer Seite. Ein gut strukturiertes Inhaltsverzeichnis hilft ihnen, schnell die gerade benötigten Beschreibungen zu finden. Sie müssen kein Profi sein, diese Anleitungen helfen ihnen auch als Anfänger oder Hobbyschrauber. Solche Schrauberhandbücher gehören definitiv mit zur Werkstattausrüstung, da nach nur einer erfolgreichen selbst durchgeführten Reparatur sich die Kosten der Anschaffung wieder armortisiert haben.

Rückentext:

Vom richtigen Umgang mit den Zschopauer Zweitaktern

Schraubertipps, resultiertend aus mehr als 25 Jahren Erfahrung des Autors mit MZ Motorrädern, bilden die Basis für dieses Buch.

"Dirk Wildschrei's großes gelbes Schrauberbuch" vermittelt Tricks und Kniffe rund um die Zweitaktmotorräder der Traditionsmarke MZ. In lockerer, unterhaltsamer Weise werden die Stärken und Schwächen der MZ Maschinen erklärt.

Hier werden nicht nur seriöse Werkstattanweisungen vermittelt. Etliche "Räubermethoden" helfen, selbst bei Nacht und Neben liegen gebliebene MZ wieder flott zu machen.

Eine umfangreiche Kaufberatung zeigt dem Leser, worauf beim Kauf einer klassischen MZ zu achten ist. Modellbezogen und reich illustriert wird auf die Probleme der einzelnen Modelle und die aktuelle Ersatzteilsituation eingegangen.

"Dirk Wildschrei's großes gelbes Schrauberbuch" ist klein klassisches Reparaturbuch, sondern ein unentbehrlicher Ratgeber für MZ Fahrer, der sich meist schon nach der ersten Reparatur mehr als bezahlt macht.

Inhaltsangaben*:

Vorwort
Warnhinweise

1. Traditionen: Werksgeschichte und Historie

2. Typengeschichte mit Kaufberatung:
- Die kleine Baureihe
- Typengeschichte RT 125/150
- Typengeschichte ES 125/150
- Typengeschichte ETS 125/150
- Typengeschichte TS 125/150
- Typengeschichte ETZ 125/150

- Die große Baureihe
- Typengeschichte ES 250
- Typengeschichte BK 350
- Typengeschichte ES 250/1 und ES 300
- Typengeschichte ES 250/2
- Typengeschichte ETS 250
- Typengeschichte TS 250
- Typengeschichte TS 250/1
- Typengeschichte ETZ 250
- Typengeschichte ETZ 251/301

- Die neuen Viertakter

3. Das Zeug zum Werk:
- Werkzeugkunde und technische Vorraussetzungen
- Spezialwerkzeuge für Instandsetzung
- Was braucht man wirklich
- Was man garantiert nicht braucht
- Was kann man wodurch ersetzen
- Beschaffung der Werkzeuge
- Selbstbau der nötigen Werkzeuge

4. Tolle Strömungsmaschine:
- Wie funktioniert eigentlich der Zweitaktmotor?
- Nicht ausrottbares Wissen der "Auchfachleute"
- Zweitakter fahren? Klar! Aber richtig

5. Instandhaltung und Reparatur:
- Funktion und Aufbau des Fahrwerks
- Die Vorderradschwinge der ES-Modelle
- Die Gabeln der Viergangmodelle
- Gabel TS/1 und ETZ
- Wechsel der Lenkkopflager
- Pflege und Wechsel der Schwingenlager
- Die hinteren Federbeine: Aufbau, Fehlersuche, Reparatur und Pflege
- Räder und Reifen: Ein- und Ausbau
- Bremsenkunde
- Wie kommt die Kraft auf die Straße?

6. Vom Tank zum Auspuff:
- Fehler im Kraftstoffsystem
- Vergaserwissen
- Luftfilter und Ansauggeräuschdämpfung
- Auspuff

7. Elektrik:
- Aufbau der 6-Volt-Elektrik
- Elektrischer Aufbau 12 Volt
- Lichtmaschine 6 Volt
- Reglereinstellung in Selbsthilfe
- 6-Volt-Batterie und Alternativen
- 12-Volt-Batterie und Alternativen
- Elektrische Verbesserungen
- Elektrisches Zubehör
- Zündeinstellung
- Elektronische Zündungen

8. Alles unter Kontrolle:
- Bedienelemente
- Lenker
- Hebel
- Seilzüge und Griffe
- Fußrasten

9. Allgemeine Fehlersuche:
- Prüfung der Lichtmaschine
- Allgemeine elektrische Tests
- Fahrwerksprobleme
- Motorprobleme

10. Motorinstandsetzung:
- Montage von Kolben und Zylindern - einfache Fehlersuche
- Ölpumpe einstellen, Gemischschmierung
- Einstellung der Kupplung und Wechsel des Seilzuges

11. Instandsetzung ETZ- und TS-Fünfgang:
- Alles ohne Motorausbau
- Montage ETZ unter dem rechten Deckel
- Was erwartet uns hinter dem linken Deckel?
- Montage von Zylinder, Kolben und Zylinderdeckel
- Motorausbau
- Demontage des inneren Motorblocks
- In den Eingeweiden
- Prüfung der Getriebeteile
- Prüfung der inneren Bauteile
- Zusammenbau des inneren Motorblocks
- Montagearbeiten unter dem linken Seitendeckel
- Komplettieren des rechten Seitendeckels
- Einbau des Motors

12. Instandsetzung ES-TS 125/150
13. Instandsetzung ETZ 125/150
14. Instandsetzung ES-, TS-Viergangmodelle

15. Seitenwagen:
- Fahrwerksverbesserungen für Gespanne

16. Gebrauchtkaufberatung
17. Technische Daten
Danksagung

*: Die Inhaltsangaben können leicht vom tatsächlichen Inhalt abweichen. Bei speziellen Fragen zum Inhalt schauen wir gerne für Sie nach, bitte nehmen Sie in diesem Fall Kontakt mit uns auf.
Bewerten Sie jetzt diesen Artikel und schreiben Sie uns Ihre Meinung.