Artikelnr.: BV-A-B952953954-ISBN-978-3-7168-17612
ISBN: 9783716817612
Die Buchreihe "Reparaturanleitung Auto" sind die perfekten Handbücher für Anfänger, Hobbyschrauber und Profis. Diese Bücher sind seit vielen Jahrzehnten eine der beliebtesten Lektüren unter Schraubern. Mit Hilfe von detaillierten Erklärungen und verschiedenen optischen Darstellungen unterstützen Sie diese Unterlagen bei vielen verschiedenen Arbeiten an Ihrem Fahrzeug. Ob Wartung, Pflege oder Reparatur diese Bücher zeigen Ihnen, was zu tun ist.
39,90 € *
Versandfertig: 24 Stunden
Stk.
Direkt kaufen mit

Marke und Modell:

 Audi 80

Genaue Modellbezeichnung:

 89

Baujahre:

 09.1986-12.1991

Verlag:

 Bucheli Verlag

Buchreihe:

 Auto Reparaturanleitungen

Artikelart:

 Reparaturanleitung

ISBN:

 978-3-7168-1761-2

Titel-Nr.:

 20465

Band-Nr.:

 952/953/954

Artikelzustand:

 Neuware

Seitenzahl:

 224

Format, Material:

 gebunden (broschiert), ca. 210 mm x 280 mm

Abbildungen im Buch:

 -

Sprache:

 Deutsch


Die "Reparaturanleitung" für Autos vom Bucheli-Verlag

Die berühmte Reparaturanleitung in der Automobil-Szene mit dem markanten blaufarbenen Einband, welche in keinem Bücherregal fehlen sollte. Diese Handbücher behandeln kompakt die wichtigsten Themen des Fahrzeugs mit vielen Schritt-für-Schritt Erklärungen und Angaben. In vielen Fällen werden Angaben zum Schwierigkeitsgrad der jeweiligen Reparatur gemacht, sodass man schon vorab einschätzen kann, was bei den jeweiligen Arbeiten am Fahrzeug auf einen zukommt. Die Reparatur, Wartung und Pflege ihres Fahrzeugs wird hiermit erheblich erleichtert. Ob einfache oder umfangreiche Reparaturen, alles wird mit zahlreichen Abbildungen verdeutlicht und mit klaren Texten erklärt. Störungstabellen helfen Ihnen bei der eindeutigen Fehleranalyse und ermöglichen ein strukturiertes Vorgehen. Besonders eignen sich diese Bücher für Anfänger und Hobbyschrauber, aber auch für Profis sind diese Reparaturanleitungen hervorragend geeignet. Dieser Leitfaden gehört mit zur Werkstattausrüstung und sollte dort nicht fehlen, da bereits nach einer erfolgreich durchgeführten Reparatur sich die Kosten für die Anschaffung dieser Anleitung armortisiert haben.

Eine Übersicht der behandelten Modellpalette:
- Audi 80 1,6 75 PS (55 kW)
- Audi 80 1,6 69 PS (61 kW) (Österreich) "RNA"
- Audi 80 1,6 mit Katalysator, 70 PS (51,5 kW)
- Audi 80S/80S Quattro/Coupé GT 1,8 90 PS (66 kW)

Inhaltsangaben*:

Dieses Handbuch bietet Ihnen folgende Kapitel:

Einführung in die Modelle:
- Allgemeines
- Fahrzeugerkennung
- Allgemeine Anweisungen bei Reparaturen
- Arbeitsbedingungen und Werkzeuge
- Fahrzeug richtig aufbocken

Der Motor:
- Aus- und Einbau
- Zerlegung und Zusammenbau des Motors
- Zylinderkopf und Ventile
- Kolben und Pleuelstangen
- Zylinderblock
- Kurbelwelle und Kurbelwellenlager
- Schwungrad (Schaltgetriebe)
- Antriebsscheibe des Wandlers (Automatik)
- Steuerantrieb
- Zwischenwelle
- Nockenwelle
- Kompressionsdruckprüfung
- Auspuffanlage

Die Motorschmierung:
- Ölwanne aus- und einbauen
- Ölpumpe
- Ölfilter
- Öldruck prüfen
- Ölkühler (Einspritzmotor)

Kühlanlage und Heizung:
- Kühlmittel
- Kühler und Ventilator
- Wasserpumpe
- Thermostat
- Nachlauf des Ventilators zur Kühlung der Einspritzventile
- Heizung und Belüftung

Die Vergaser-Kraftstoffanlage:
- Keihin I-Vergaser
- Keihin II-Vergaser
- Solex 2EE-Vergaser
- Kraftstoffpumpe
- Luftfilter
- Kraftstofffilter
- Einstellen des Gasseilzuges

Kraftstoffanlage - Einspritzmotoren:
- Sauberkeit bei Arbeiten an der Anlage
- Sicherheitsmaßnahmen bei Arbeiten an der KE-Anlage
- Einstellen des Leerlaufs und CO-Anteils
- Drosselklappenseil einstellen
- Verlegung der Unterdruckschläuche

Zündanlage:
- Vorsichtsmassnahmen bei Arbeiten an der Zündanlage
- Zündspule
- Der Zündverteiler
- Einstellen des Zündzeitpunktes
- Zündkerzen

Die Kupplung:
- Kupplung ausbauen
- Kupplung überholen
- Kupplung einbauen
- Kupplungsausrückmechanismus

Viergang- und Fünfganggetriebe (Vorderradantrieb):
- Aus- und Einbau
- Zerlegung des Getriebes
- Zusammenbau des Getriebes
- Achsantrieb (Differential)
- Die Schaltung

Das Fünfganggetriebe - Quattro:
- Aus- und Einbau
- Aus- und Einbau des Gehäuses mit Torsen-Differential
- Hintere Differentialsperre

Das automatische Getriebe:
- Aus- und Einbau der Getriebeautomatik
- Flüssigkeit im Getriebe und Achsantrieb kontrollieren

Vordere Antriebswellen:
- Aus- und Einbau einer Antriebswelle
- Antriebswellenreparatur

Die Lenkung:
- Mechanische Lenkung
- Spurstange erneuern
- Lenkungsspiel einstellen
- Lenkungsdämpfer aus- und einbauen
- Lenksäule
- Die Servolenkung

Die Vorderradaufhängung:
- Aus- und Einbau eines Federbeins
- Federbein überholen
- Radeinstellung der Vorderräder

Hinterachse und Hinterradaufhängung - ausser Quattro:
- Hinterradlager
- Hinterachse
- Federbeine und Schraubenfedern
- Querlenkerstange
- Geometrie der Hinterräder

Hinterachse und Hinterradaufhängung - Quattro:
- Die Federbeine
- Schraubenfeder
- Radlager
- Querlenker und Aufhängungskugelgelenk
- Hintere Antriebswellen
- Radeinstellung der Hinterräder

Die Bremsanlage:
- Einstellen der Bremsen
- Vorderradscheibenbremsen
- Hinterradbremsen
- Girling-Hinterrad-Scheibenbremsen
- Teves-Hinterradbremssättel
- Nacharbeitung von Bremsscheiben und Bremstrommeln
- Hauptbremszylinder
- Bremskraftverstärker
- Entlüften der Bremsen
- Bremsregelventil
- Die Handbremse

Hinterradantrieb und Gelenkwelle - Quattro:
- Gelenkwelle - Aus- und Einbau
- Hinterer Achsantrieb - Aus- und Einbau

Elektrische Anlage:
- Die Batterie
- Die Drehstromlichtmaschine
- Der Anlasser
- Die Scheibenwischeranlage

Mass- und Einstelltabelle
Anzugsdrehmomente
Schaltpläne

*: Die Inhaltsangaben können leicht vom tatsächlichen Inhalt abweichen. Bei speziellen Fragen zum Inhalt schauen wir gerne für Sie nach, bitte nehmen Sie in diesem Fall Kontakt mit uns auf.

Bewerten Sie jetzt diesen Artikel und schreiben Sie uns Ihre Meinung.